G-Junioren belegen im letzten Kreismeisterschaftsturnier in Struppen den 3. Platz – Glückwunsch!

Bild_1_StruppenAm letzten Kreismeisterschaftsturnier der G-Junioren nahmen an dem vom SV Struppen toll organisierten Turnier 12 Mannschaften aus dem Kreisgebiet Sächsische Schweiz-Osterzgebirge teil. Gespielt wurde bei hochsommerlichen Temperaturen in zwei Vorrundengruppen. Wir mussten uns in der starken Gruppe A mit Pesterwitz, Neustadt/Sachsen, Wesenitztal, Langburkersdorf und Reinhardtsdorf auseinandersetzen. Mit einem 4:0 Sieg gegen Reinhardtsdorf starteten wir (eher die Ausnahme bei den bisherigen Turnieren) richtig gut in den Wettkampf. Doch bereits im 2. Spiel erwartete uns mit dem in der Kreismeisterschaft führenden SV Pesterwitz ein starker Gegner. Wir machten ein gutes und kämpfreisch starkes Spiel, in dem wir unsere zahlreichen Torchanchen leider nicht nutzen konnten. Durch individuelle Fehler verloren wir dann unglücklich 0:2. Im nächsten Spiel ging es gegen den in der Kreismeisterschaft aktuell auf Platz 3 liegenden SV Neustadt/Sachsen darum, mit einem Sieg die Chancen für eine gute Platzierung zu erhalten. Die Jungs und Lotte im Tor machten das toll und am Ende des Spiels gingen wir als 1:0 Sieger vom Platz. Nach einem 4:1 Erfolg über die Kids von Langburkersdorf musste im letzten Vorrundenspiel gegen Wesenitztal mindestens ein Unentschieden her, um ins Halbfinale zu kommen. Die Zuschauer bekamen ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel zu sehen, in dem wir nach einer 2:0 Führung lange Zeit wie der sichere Sieger aussahen. Leider schlichen sich, auch dem heißen Sommerwetter geschuldet, zunehmend Unaufmerksamkeiten ein, welche die Wesenitztaler kaltschnäuzig nutzten. Mit dem Schlusspfiff gab es sogar noch den 2. Treffer für unseren Gegner und das Spiel endete Unentschieden. Halbfinale als Gruppenzweiter hinter Pesterwitz erreicht – dort wartete mit Pirna-Copitz der Sieger der Vorrundengruppe B auf uns. Wir gestalteten das Halbfinale lange Zeit offen, waren spielbestimmend, konnten aber unsere guten Torchancen wieder mal nicht nutzen! Pirna-Copitz machte dann aus zwei Ecken zwei Tore und leider war damit der Traum vom Finale für uns zu Ende! Im kleinen Finale um Platz 3 ging es noch mal gegen Pesterwitz. Jetzt machten unsere Kids alles richtig und gewannen verdient mit 2:0! Super Leistung und Glückwunsch! Im großen Finale setzte sich dann Pirna-Copitz gegen gute Seifersdorfer durch und gewann das Turnier verdient. Mit diesem Sieg verdrängten die Copitzer die Pesterwitzer Sportfreunde noch vom 1. Platz in der Kreismeisterschaft und holten sich neben dem Turniersieg auch den Kreismeistertitel! Glückwunsch an die Copitzer Sportfreunde! Die Endplatzierung der Bannewitzer Bambinis in der Kreismeisterschaft wird nachgereicht, wenn sie veröffentlicht ist.

Für unsere Bannewitzer Bambinis ging eine tolle Saison zu Ende und nächsten Freitag wird dann der Saisonabschluss gefeiert.

Bild Platz 3

Wir spielten mit Lotte, Theo, Nico, Alex, Patrice, Nils, Tim, Timon und Justus.

Hier gehts noch einmal zu allen Ergebnissen des heutigen Turniers:

www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1496564197

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.