Wieder ein Jahr rum – viel zu kurz!

Deshalb bleibt uns Kindern und dem Trainer der F2 nur noch, unseren Eltern, Freunden, Sponsoren und Fans ein wunderschönes Weihnachtsfest zu wünschen, in besinnlicher Ruhe und dann einen zünftigen Rutsch ins neue Jahr 2018 – voller Erwartungen und Ereignisse.

One thought on “Wieder ein Jahr rum – viel zu kurz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.